Ehrenamtlicher Schreiber

Es gibt viel zu sagen und die Spalten sind kurz. Gut, dass es den weddingweiser.de gibt. Die Leute hinter dem ehrenamtlichen Blog erlauben mir, mich auszutoben. Danke dafür. Und bitte, für die kostenlosen Texte. (Und danke, für die Ehrenamtspauschale, die ich für fünf Stunden Zuhören der BVV-Sitzungen erhalte).